Please login to access all functionalities.


Innovations-Community bei Haba gestartet

Am 9. Dezember wurde die Innovations-Community „Haba goes digital“ bei Haba (http://www.haba.de) mit einem ersten Workshop gestartet. Haba ist ein Komplettausstatter für Kinder und bietet unter anderem Baby- und Kinderspielzeug, Kindermöbel und Textilartikel an. Im Rahmen eines neuartigen Organisations- und Personalentwicklungsinstruments (Forschungsprojekt WiIPOD) arbeiten Auszubildende, junge Eltern und ausscheidende Mitarbeiter an einer innovativen Strategie für mobile Endgeräte.

Wir bedanken uns bei den beteiligten Haba-Mitarbeitern sowie bei unseren Partnern Ronald Staples (IFS, FAU Erlangen-Nürnberg), Claudia Schmitt und Sabine Wabro (Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik, OFU Bamberg) für einen spannenden und erfolgreichen ersten Workshop. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Die Innovations-Community wird im Rahmen des Forschungsprojekts WiIPOD durchgeführt. WiIPOD wird gefördert von BMBF, ESF, DLR und der Europäischen Union.

Bookmark and Share